1000 Lieblingsplätze Griechenland Reisen Segeltörns

Segeln um die Welt | Törn Griechenland | Athen – Kos und zurück | Tag 1

Segeln um die Welt | Törn Griechenland | Athen – Kos und zurück | Teil 1

Nein, kleiner Scherz, dies ist nicht unsere Yacht. Diese hier liegt nur als Show in der Marina Alimos.

Nun eigentlich ist heute Tag 0, Tag 1 gibt es erst im zweiten Teil, die Fahrt nach Kea.

Heute können wir unser Segelboot übernehmen, eine Bavaria 49. Unser erster Segeltörn in Griechenland kann beginnen. Der Anfang ist recht holprig. Unser Boot ist noch nicht eingetroffen. Sollte also eigentlich um 12.00 Uhr bereit sein. Wir waren aus diesem Grund bereits sehr früh einkaufen, wir mussten ja für 2 Wochen Proviant bunkern. Und das für 10 Crewmitglieder. Eine ganze Menge die man da einzukaufen hat.

Die Marina Alimos (37° 54,7′ N 023° 42,1′ E.) ist eine der größten in Griechenland, über 1000 Liegeplätze. Der Hafen ist rund 10 KM vom Stadtzentrum entfernt. Über die Marina kann man eigentlich nur sagen, groß, laut und die Sanitäranlagen, nun sagen wir einmal schmuddelig. Aber es ist ja nur unser Abfahrtshafen. Das Warten im Hafen ist aber sehr lästig. In der Sonne sind es über 40° Grad. Wie gerne würden wir jetzt auf dem Wasser sein.

Wir freuen uns auf morgen, dann legen wir ab Richtung Kea. Ziel ist die Bucht Kavia (37° 34.592′ N 024° 16.639′ E). Gibt es dann im Teil 2.

Nachdem unser Boot dann eingetroffen ist, findet erst einmal die Übergabe statt. Und in der Tat, die Griechen sind da doch etwas nachlässig. Einige wichtige Dinge sind entweder beschädigt oder überhaupt nicht an Bord. Aber wir dokumentieren alles und machen Fotos. 

Großes Loch, hier sollte eigentlich ein Plotter sein.
Funkgerät muss erst einmal zusammen geflickt werden

Nun ich möchte euch nicht langweilen. So sieht es überall aus. Also jetzt mal reparieren und das Boot einräumen, damit wir morgen früh los fahren können. 

Und die Kinder gehen nun mal schwimmen. So wie es sich für ordentliche Deutsche gehört. Strand und Meer.

Kinder gehen schwimmen.

Das hier ist unsere Segelyacht, eine Bavaria 49, hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, dafür recht Preiswert.

Unsere Bavaria

Nun werden wir aufräumen, einräumen und lecker Essen gehen. Morgen früh um 5 Uhr wecken und ablegen Richtung Kea. 

Gegrillte Tintenfischringe zum Abendessen für mich.

Ihr könnt uns auch auf Youtube folgen, dort entsteht die Videoserie von uns: Segeln um die Welt | Törn Griechenland | Athen – Kos und zurück |

einfach mal den 1. Teil hier anschauen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Teil 2 folgt, würde mich auf Kommentare und auch Fragen freuen. Schreibt mich an: detlev.gande@web.de

Jetzt wünsche ich euch noch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Euer Detlev

Und hier noch ein paar Empfehlungen für euch:

REISEFÜHRER EMPFEHLUNGEN *

Der Nautische Reiseführer für Griechenland *
Griechische Küsten: Häfen und Ankerplätze

Europas schönste Strände und Regionen https://amzn.to/3qRgQVj *

Erlebnisreiseführer Europas https://amzn.to/3As2mOR *

RUND UM DIE REISE* Hier kannst Du Dein Traumziel gleich buchen

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=196456&aid=18&deep=pauschalreisen-vergleich&cat=9

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links die mit Partnerprogrammen zusammenhängen. Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision für uns ausgezahlt falls diese genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert