Wein- und Getränkeempfehlungen

Der Wein für den Autofahrer

In Ligurien haben wir mal wieder etwas besonders getrunken. Dieser Wein aus Südtirol vom Produzenten Pojer & Sandri wurde auf der Vinitaly 2010 das erste mal vorgestellt. Er wurde sofort ein Verkaufsschlager.

Das Weingut wurde 1975 von den beiden jungen Weintüftlern Fiorentiono Sandri und Mario Pojer in Faedo/Trentino gegründet. Sie wollten hochwertige Weine aus einheimischen Rebsorten herstellen. Der Grundstock betrug gerade einmal 2 ha. Schon der erste Wein war ein außergewöhnlicher Müller-Thurgau, gefolgt von einem grandiosem Chardonnay und einem fantastischem Nosiola.

Da das Weingut auch eine angeschlossene Brennerei hatte, wurde natürlich auch Grappa hergestellt. Und zwar als erste im Trentino aus einzelnen Rebsorten. Ab 1985 wurden auch Obstsorten verwendet, selbstverständlich nur aus heimischem Anbau. Ab’86 wurde dann auch Weinbrand, der wie es auch nicht anders sein konnte, mit einem großem Erfolg.

Desweiteren werden auf dem Gut auch Wein- und Obstessige nach traditioneller Art hergestellt. Mit Reifezeiten von 12, 18 und 24 Monaten. Herrliche Geschmäcker. Nun mal zurück zu unserem Autofahrerwein, der Filii ist ein Cuvèe von Riesling, Kerner und Manzoni.

Der Clou er hat max. 9 bis 9,5 % Alkoholgehalt und wird in der 0,5 ltr. Flasche angeboten. Und kostet im Handel ca. 8,00 € bis 10,00 € die Flasche. Alleine genossen, darf man natürlich nicht mehr Autofahren, aber zu zweit eine Flasche zum Mittagessen, darf der Fahrer fahren und der Beifahrer ist nett zum Fahrer. Der Name “ Filii “ kommt von Figli und bedeutet “ Kinder „.

Da man die Rebsorten Kerner und Manzoni gerne als Kinder vom Riesling bezeichnet. Mit dem ausgewogenem angenehmen Säure/Restsüße Verhältnisses, bietet der Wein zur italienischem Küche ein tolles Geschmackserlebnis. Das Etikett geht zurück auf ein Motiv von Albrecht Dürer aus dem 16. Jahrhundert. Probieren Sie doch einmal einen lauwarmen Pulpo mit schwarzen Trüffel dazu. Sie werden begeistert sein. Kontakt zum Weingut: Azienda Agricola Poyer e Sandri, Via Molini 4, 38010 Faedo (Tn), Tel.: 0461650342, http://www.pojeresandri.it/

20140905_140750 20140905_140755 20140905_140759

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert